G-Mädchen (2011 - 2012)

Unsere Jüngsten:

In unserer G-Juniorinnen-Mannschaft können jüngsten Mädels ihre ersten Fußballerfahrungen sammeln.

Der Spaß steht hierbei an erster Stelle. In der "Spielstunde" werden Bewegungsspiele aller Art gespielt. Und ganz nebenbei lernen die Kids die Grundlagen des Fußballs wie Dribbling, Torschuss, Passen und das Verhalten im Team kennen.

Nach einer gewissen Zeit werden wir auch Freundschaftsspiele oder Turniere gegen andere Mannschaften organisieren. Dabei sollen alle Kinder Spaß am Spiel haben, sich bewegen und Spielerfahrungen sammeln. Das Ergebnis steht dabei nicht im Vordergrund, sondern der Spaß am Sport.

Das Team

Die G- und F-Mädchen der SG Oldesloe/Reinfeld
Gemeinsames Foto der G- und F-Mädchen

Infos

Trainingszeiten

Mittwoch, 17:00 - 18:00 Uhr, Turnhalle Klaus-Groth-Schule

 Trainer Florian Fischer (0152/54105405)

Termine

11.02.2018 - Timo-Heller-Cup




News

13.01.2018 - Erster Auftritt der Kleinsten

G-Mädchen der SG Oldesloe/Reinfeld - Kelly mit der Torchance

In Henstedt-Ulzburg spielten die G-Mädels ihr erster Turnier. Gleich 3x traten die Kleinsten beim La-Rive-Cup in Henstedt-Ulzburg gegen den Gastgeber an. Nach dem Motto "Alle dem Ball hinterher" liefen die Mädchen ohne Ende und waren nach dem Turnier völlig erschöpft - aber glücklich. Weitere Fotos vom Turnier hier.

G-Juniorinnen bei den Soccergirls

G-Juniorinnen bei den Soccergirls

Die wahrscheinlich jüngste Mädchenmannschaft Schleswig-Holsteins gibt es in der kommenden Saison bei der SG Oldesloe/Reinfeld. Bei den G-Juniorinnen können Mädels der Jahrgänge 2011 und 2012 ihre ersten Fußballerfahrungen sammeln.