D-Mädchen (2005/2006)

Infos

Trainingszeiten

Trainingszeiten nach den Osterferien:

Mittwoch 16:45 - 19:00 Uhr (Reinfeld)

Freitag 16:15 - 18:00 Uhr (Travestadion)

Trainer

Michéle Caro (0162/2118019)

Jürgen Rabeneck (0172/9057747)

 

Das Team

D-Juniorinnen SG-Oldesloe Reinfeld

 

Die SG Trikots sind endlich da!!!!!!!
Die SG Trikots sind endlich da!!!!!!!

04.02.2018

Die D-Mädchen der SG Oldesloe/Reinfeld beim Hallenturnier in Zarpen

Die D - Mädchen haben am letzten Wochenende wieder eine tolle Leistung gezeigt und sind verdient ERSTER bei dem Turnier in Zarpen geworden.

17.12.2017 - Hallenkreismeister

Die D Mädchen der SG Oldesloe/Reinfeld sind mit 18:1 Toren Hallenkreismeister geworden.

02.12.2017 - 10:00 Uhr - D-Juniorinnen

TuS Tensfeld  Wappen 4:9 Wappen SG Oldesloe / Reinfeld

09.11.2017 - 17:30 Uhr - D-Juniorinnen

TSV Bargteheide  Wappen 1:8 Wappen SG Oldesloe / Reinfeld

04.10.2017 - 18:00 Uhr - D-Juniorinnen - Kreispokal

SG Oldesloe/ Reinfeld  Wappen 5:0 Wappen SG Holstein Süd

Sieger Vorrunde im Kreispokal

 

Am Mittwoch, den 04.10.17, spielten unsere D-Juniorinnen gegen die SG Holstein Süd im Pokalhalbfinale um 18 Uhr in Reinfeld.

Zum Teil ersatzgeschwächt gingen unsere Mädels hoch konzentriert und motiviert ins Spiel. Sie setzten die vom Trainerteam gegebenen Tipps 1 zu 1 um, und so konnten sie die Mädels von Holstein Süd, die zum Teil von D-Mädchen alten Jahrgangs unterstützt wurden, von Beginn an unter Druck setzen. Nachdem zunächst der Pfosten im Weg war und der Ball nicht den richtigen Weg ins Tor

von Holstein Süd fand, gaben unsere Mädels nicht auf, so dass dann doch irgendwann das 1:0 fiel.  Jetzt hatten sie das Spiel im Griff und kamen immer näher an das Tor.  Holstein Süd gab nicht auf und bekamen auch ihre Chancen, die unsere Torfrau jedoch halten konnte.

Verdient fiel dann bis zur Pause noch das 2 und 3:0. Holstein Süd gab sich nicht auf und wollte das Spiel noch drehen, aber unsere Abwehr hielt.

So fielen dann noch das 4 und 5:0, da die Gäste ihr Spiel öffnen mussten, um noch eine Chance zu haben. Das Trainerteam war mit dem Spiel der noch nicht ganz eingespielten Mannschaft sehr zufrieden.