B-Mädchen (2002/2003)

Infos

 

Trainingszeiten:

Montag 18:30 - 19:30 Uhr

(Travestadion)

Mittwoch 18:00 - 19:30

(Reinfeld)

Trainer:

Sven Wepner (0152/54344190)
Michéle Caro (0162/2118019)

Termine



07.04.2019 - Trainingslager Schönhagen

Die Teams E2, E1, D und B führen gemeinsam auf das Trainingscamp nach Schönhagen. Nicht nur das Wetter hat mitgespielt, das gesamte Trainingslager war ein super Erfolg. Viele gemeinsame Trainingseinheiten auf dem Fußballplatz, dem DFB-Minifeld und am Ostsee-Strand standen auf dem Programm, und der Spaß kam nicht zu kurz. Zum Abschluss wurden die Mädchen gefragt, was sie am schönsten fanden: das gemeinsame Grillen, der Sandburgen-Wettbewerb, das Fußballspielen, das DFB-Minifeld und Michéles und Neles Feuershow waren die Antworten. Ein gemeinsamer Teamkreis beendete das Wochenende, an dem die Mädchen teamübergreifend zusammengewachsen sind. 

18.12.2018 - Neue Trainingsanzüge

Très Chic! Die neuen Trainingsanzüge der B-Mädchen gesponsert von Kritsch-Haustechnik.

 

10.06.2018 - Letztes Punktspiel erfolgreich gestaltet!

Unsere B-Mädchen haben am heutigen Sonntag ihr letztes Punktspiel der Saison klar, deutlich und verdient mit 9:4 beim ATSV Stockelsdorf gewonnen! [Bericht]

Unsere B-Mädchen haben am heutigen Sonntag ihr letztes Punktspiel der Saison klar, deutlich und verdient mit 9:4 beim ATSV Stockelsdorf gewonnen! Saisontreffer 1 gelang Saskia nach toller Vorarbeit durch Annina zum frühen 1:0. Nach dem sehenswerten 1:1, gelang Annina selbst das 2:1. Erneut gelang dem Gegner der Ausgleich, aber nach 33. Minuten CC die erneute Führung zum 3:2. Nach der Pause legten wir in kürzester Zeit durch tolle Fernschüsse(Jasmin und CC) nach. Annina war nach 46. Minuten für das  6:2 verantwortlich! Erneut CC mit den Toren 3 und 4, sowie Fatima mit einem schönen Fernschuss stellten auf das total verdiente 9:2 für unsere SG! Durch kleine Nachlässigkeiten gelang dem Gegner noch eine Ergebniskorrektur auf 4:9! Am Ende ein toller Auftritt bei schwülwarmen Temperaturen unserer Ladies auf dem Kunstrasen in Stockelsdorf! So kann es gerne weitergehen! Super, Mädels! Vielen Dank für die tolle Unterstützung auch an alle Eltern, Freunde und anderen Mädchen, die auch bei Verletzungen stets uns anfeuern! Ganz großes Kino und auf hoffentlich noch viele tolle Momente miteinander! So muss SG umgesetzt werden-Weltklasse und Danke!

30.06.2018 -B-Mädchen mit Last-Minute-Sieg gegen den TSV Zarpen

Die Partie gegen Zarpen entwickelte sich zu einem Spiel auf Augenhöhe! Unsere frühe Führung durch Annina (5. Minute durch einen tollen Pass durch die Gase aus der Abwehr heraus👍), konnten unsere Gegnerinnen bereits in der 9. Minute egaliieren. [mehr]

Die Partie gegen Zarpen entwickelte sich zu einem Spiel auf Augenhöhe! Unsere frühe Führung durch Annina (5. Minute/ durch einen tollen Pass durch die Gasse aus der Abwehr heraus👍), konnten unsere Gegnerinnen bereits in der 9. Minute egalisieren! Danach gestaltete sich ein Spiel mit Torchancen auf beiden Seiten, wobei beide Torhüterinnen alles parierten. Da beide Teams auf Sieg spielten, waren wir diesmal die glücklichere Mannschaft! In der 79. Minute erzielte CC das entscheidende Tor zum 2:1 mit einem strammen Schuss aus 10 Metern! Klasse Reaktion vom ganzen Team nach der hohen Niederlage im letzten Spiel gegen Eichholzer SV! Genau so muss das! Weiter so! Das bringt richtig Spaß!!!

27.05.2018 - B-Mädchen unterliegen deutlich

Eichholzer SV - SG Oldesloe/Reinfeld 10:2

Nach dem 3:3 im Hinspiel lieferten wir heute eine enttäuschende Leistung gegen den Eichholzer SV ab... [mehr Infos]

Nach dem 3:3 im Hinspiel lieferten wir heute eine enttäuschende Leistung gegen den Eichholzer SV ab. Wir waren viel zu weit weg von den gegnerischen Spielerinnen und ließen ihnen somit Platz und Zeit zum Spielen! Dieses nutzten die Eichholzerinnen perfekt durch ihre Top-Spielerin aus. Beim 2:10 war diese alleine 7 mal erfolgreich. Mit einer konzentrierten Leistung und einer besseren Chancenverwertung wäre sicherlich mehr möglich gewesen! Allerdings war die Mannschaftsleistung heute nicht gut und wurde konsequent bestraft! Kopf hoch und am nächsten Mittwoch gegen den TSV Zarpen es besser machen! Solche Niederlagen passieren gegen die Top-Teams halt mal. Glückwünsche an den ESV im Sinne des Fair Play.