B-Mädchen (2002/2003)

Infos

 

Trainingszeiten:

Montag 19:00 - 20:00 Uhr

(Turnhalle Grundschule West)

Mittwoch 18:00 - 19:30

(Reinfeld)

Trainer:

Sven Wepner (0152/54344190)
Michéle Caro (0162/2118019)

Termine



10.06.2018 - Letztes Punktspiel erfolgreich gestaltet!

Unsere B-Mädchen haben am heutigen Sonntag ihr letztes Punktspiel der Saison klar, deutlich und verdient mit 9:4 beim ATSV Stockelsdorf gewonnen! [Bericht]

Unsere B-Mädchen haben am heutigen Sonntag ihr letztes Punktspiel der Saison klar, deutlich und verdient mit 9:4 beim ATSV Stockelsdorf gewonnen! Saisontreffer 1 gelang Saskia nach toller Vorarbeit durch Annina zum frühen 1:0. Nach dem sehenswerten 1:1, gelang Annina selbst das 2:1. Erneut gelang dem Gegner der Ausgleich, aber nach 33. Minuten CC die erneute Führung zum 3:2. Nach der Pause legten wir in kürzester Zeit durch tolle Fernschüsse(Jasmin und CC) nach. Annina war nach 46. Minuten für das  6:2 verantwortlich! Erneut CC mit den Toren 3 und 4, sowie Fatima mit einem schönen Fernschuss stellten auf das total verdiente 9:2 für unsere SG! Durch kleine Nachlässigkeiten gelang dem Gegner noch eine Ergebniskorrektur auf 4:9! Am Ende ein toller Auftritt bei schwülwarmen Temperaturen unserer Ladies auf dem Kunstrasen in Stockelsdorf! So kann es gerne weitergehen! Super, Mädels! Vielen Dank für die tolle Unterstützung auch an alle Eltern, Freunde und anderen Mädchen, die auch bei Verletzungen stets uns anfeuern! Ganz großes Kino und auf hoffentlich noch viele tolle Momente miteinander! So muss SG umgesetzt werden-Weltklasse und Danke!

30.06.2018 -B-Mädchen mit Last-Minute-Sieg gegen den TSV Zarpen

Die Partie gegen Zarpen entwickelte sich zu einem Spiel auf Augenhöhe! Unsere frühe Führung durch Annina (5. Minute durch einen tollen Pass durch die Gase aus der Abwehr heraus👍), konnten unsere Gegnerinnen bereits in der 9. Minute egaliieren. [mehr]

Die Partie gegen Zarpen entwickelte sich zu einem Spiel auf Augenhöhe! Unsere frühe Führung durch Annina (5. Minute/ durch einen tollen Pass durch die Gasse aus der Abwehr heraus👍), konnten unsere Gegnerinnen bereits in der 9. Minute egalisieren! Danach gestaltete sich ein Spiel mit Torchancen auf beiden Seiten, wobei beide Torhüterinnen alles parierten. Da beide Teams auf Sieg spielten, waren wir diesmal die glücklichere Mannschaft! In der 79. Minute erzielte CC das entscheidende Tor zum 2:1 mit einem strammen Schuss aus 10 Metern! Klasse Reaktion vom ganzen Team nach der hohen Niederlage im letzten Spiel gegen Eichholzer SV! Genau so muss das! Weiter so! Das bringt richtig Spaß!!!

27.05.2018 - B-Mädchen unterliegen deutlich

Eichholzer SV - SG Oldesloe/Reinfeld 10:2

Nach dem 3:3 im Hinspiel lieferten wir heute eine enttäuschende Leistung gegen den Eichholzer SV ab... [mehr Infos]

Nach dem 3:3 im Hinspiel lieferten wir heute eine enttäuschende Leistung gegen den Eichholzer SV ab. Wir waren viel zu weit weg von den gegnerischen Spielerinnen und ließen ihnen somit Platz und Zeit zum Spielen! Dieses nutzten die Eichholzerinnen perfekt durch ihre Top-Spielerin aus. Beim 2:10 war diese alleine 7 mal erfolgreich. Mit einer konzentrierten Leistung und einer besseren Chancenverwertung wäre sicherlich mehr möglich gewesen! Allerdings war die Mannschaftsleistung heute nicht gut und wurde konsequent bestraft! Kopf hoch und am nächsten Mittwoch gegen den TSV Zarpen es besser machen! Solche Niederlagen passieren gegen die Top-Teams halt mal. Glückwünsche an den ESV im Sinne des Fair Play.

16.05.2018 - Starkes 3:3 gegen Eichholzer SV

Das Nachholspiel gegen den Eichholzer SV fand am Mittwoch statt. Gegen das Team um die Topscorerin der Liga Maxi Meier, mussten wir zahlreiche Ausfälle durch Krankheit und Schule kompensieren. Dies gelang uns durch die Unterstützung der C Mannschaft gut. [mehr]

Tabea bekam die Aufgabe Meier zugeteilt und erledigte diese wirklich super! Trotzdem gelangen der Eichholzerin drei Treffer. So waren wir nach einer Ecke 0:1 in Rückstand geraten. Diesen konnten wir nach 15 Minuten durch Toni ausgleichen. Kurz vor der Pause nutzten wir dann endlich einer der vielen Torchancen zum 2:1 durch Annina! Ein Freistoßtor durch Cece gleich nach der Pause war das 3:1! Leider konnten wir dieses Ergebnis nicht über die Zeit bringen und kassierten kurz vor dem Ende den Ausgleich. Ein Ergebnis, was trotz der zahlreichen Ausfälle, sehr gut war gegen den Tabellenzweiten! Ein großer Dank auch an die C Ladies. So funktioniert SG! Klasse und weiter geht es!

13.05.2018 - 4:6 gegen den ATSV Stockelsdorf

Am Sonntag verloren unsere Mädels mit 4:6 gegen den ATSV Stockelsdorf. Dabei wurde die erste starke Phase bis zur 18. Minute nicht mit Toren belohnt. Vielmehr scheiterten wir an der Torhüterin der Stockelsdorferinnen mehrfach... (mehr)

Am Sonntag verloren unsere Mädels mit 4:6 gegen den ATSV Stockelsdorf. Dabei wurde die erste starke Phase bis zur 18. Minute nicht mit Toren belohnt. Vielmehr scheiterten wir an der Torhüterin der Stockelsdorferinnen mehrfach. Die sehr harte Gangart (Verletzung von Elisa nach 8 Minuten durch Foulspiel) zollten wir leider zu viel Respekt und fingen uns in der stärksten Phase des Gastes 4 Tore! Der Schiedsrichter war leider auch zusätzlich überfordert mit dem schnellen Spiel. Kurz vor der Pause lief es dann wieder besser für uns und Cece konnte auf 1:4 verkürzen! Die Halbzeitansprache und Umstellungen setzten unsere Ladies dann klasse  um und egalisierten das Ergebnis bis zur 57 Minute! Zweimal erneut Cece und Annina trafen für uns! In der Folge war die Chancenverwertung dann wieder das Problem für uns. Dreimal die Latte war zum Führungstreffer im Weg! Auch viele gute Freistoßmöglichkeiten ließen wir liegen und wurden dann selber durch einen Konter zum 4:5 bestraft. Zum Schluss gelang dem Gegner noch das 4:6! Am Ende eine Niederlage die nicht unbedingt hätte sein müssen, aber halt passiert. Die Leistung in den nächsten Spielen wieder den vorherigen Begegnungen anpassen und dann wird es auch vom Ergebnis wieder passen.