· 

E-Mädchen - Auch verlieren gehört zum Fußball

Mit 5:2 mussten sich die E-Mädels gegen starke Bargteheider geschlagen geben. 
Zu Gast beim TSV Bargteheide waren heute unsere E-Mädels. Im Vorbereitungsspiel einen Monat zuvor gab es noch einen 7:4 Sieg für die SG. Heute zeigte der TSV eine deutliche Leistungssteigerung.
In der ersten Halbzeit waren dennoch unsere Soccergirls überlegen, hätten jedoch aus ihren vielen sehr gut herausgespielten Torchancen mehr Tore erzielen können. Sehr oft scheiterten die Mädels an der guten Torhüterin oder dem Pfosten. Zur Halbzeit kamen wir somit nicht über ein 2:2 hinaus. In der zweiten Halbzeit drehte der TSV weiter auf, während die SG in der zweiten Hälfte auf Spielmacherin Larissa verzichten musste. Allzuoft standen nun die TSV-Stürmerinnen frei vor dem Tor. Letztendlich mussten wir uns heute mit 5:2 geschlagen geben. Tore erzielten Mette und Hiranur. Und war der Ball hinter der Linie oder nicht? Beinahe hätte Janna ihr erstes Tor geschossen, jedoch entschied der Schiedsrichter auf kein Tor.