Tag des Mädchenfußballs

Ein großes Fußballfest veranstaltete die SG Oldesloe/Reinfeld am 01. Juli 2017 mit dem Tag des Mädchenfußballs. Trotz des nicht sehr sommerlichen Wetters war das Fest gut besucht.

Der Tag des Mädchenfußballs - ausgerichtet von der SG Oldesloe/Reinfeld am 01.07.2017 auf dem Sportplatz am Wendum wurde zu einem großen Erfolg. Die gelegentlichen Regenschauer konnten dem Spaß keinen Abbruch tun.

Das Fußballfest begann mit einem Spiel mit gemischten Mannschaften und vielen Torerfolgen.

Anschließend konnten sich die Mädchen an den Fußballstationen (Torwandschießen, Elfmeterschießen, Hütchenparcours, Hütchenbingo, Tic-Tac-Toe und Sackhüpfen) beweisen und bei zwei Freundinnen-Turnieren im 4:4 mitspielen.

Ein großes Rahmenprogramm rundete das Fest ab. Während für die Kleinsten die Rollbrettrutsche des Elefanto-Spielmobils und die Hüpfburg sehr beliebt waren, waren das Highlight für die älteren Mädels die Bubble-Soccer.  Beim Kinderschminken durften nicht nur die Kinder sondern auch die Trainer sich fantasievoll schminken lassen.

So wurde der Tag des Mädchenfußballs zu einem großen Fußballfest für die Spielerinnen, die bereits im Verein spielen, und natürlich auch für die Mädchen, die den Fußball bei diesem Fest kennenlernen wollten.